Über die Zillertaler Höhenstrasse nach Hintertux und weiter auf die Schlegeis Alpenstraße – FitViewer Indoor Video…

Amazon.de Price: 24,90 (as of 22/10/2021 13:27 PST- Details)

TeleAnimation FitViewer DVD – Über die Zillertaler Höhenstrasse nach Hintertux und weiter auf die Schlegeis Alpenstraße
Zur Verwendung auf dem PC, in Verbindung mit der FitViewer-Software
Abspielen der Filmdatei über den Windows-Media-Player oder Standalone-Player möglich

Beschreibung

Start zu dieser 118 km langen und sehr schweren Tour ist Kramsach in Tirol. Es sind dabei knackige 4.801 Höhenmeter zu überwinden.

Die ersten rund 20 km auf meist schmalen und verkehrsarmen Nebenstraßen durch das weltbekannte Zillertal bis Kaltenbach.

Hier beginnt mit einer Länge von 8 km der sehr steile  Anstieg hinauf zur Mautstelle der Zillertaler-Höhenstraße. Mit durchschnittlichen Steigungswerten von über 11 %.

Nach der Mautstelle setzt sich der knackige Anstieg mit Steigungswerten zwischen 12 % und 18 % noch 3 km bis zur Kaltenbacher Skihütte auf 1.767 m Meereshöhe fort.

Nochmals heißt es kräftig in die Pedale treten, ehe die Hirschbichlalm auf 1.840 m und anschließend Melchboden, der höchste Punkt auf 2.040 m Meereshöhe, erreicht wird.

Es folgt eine wunderbare und erholsame Abfahrt nach Hippach mit herrlichen Aussichten zu den Gipfeln der Zillertaler Alpen und Hohen Tauern und dem Großvenediger.

Nun führt die Tour 17 km weit über Mayrhofen, Finkenberg und  Lanersbach hinauf nach Hintertux. Anschließend geht es wieder zurück nach Finkenberg.

Hier biegt der Weg in Richtung Schlegeis Alpenstraße ab, welche in der Ortschaft Ginzling auf 1.000 m Seehöhe beginnt. Von hier sind noch runde 14 km über über acht Kehren und durch vier Natursteintunnel zu fahren, ehe das Ziel dieser sehr anspruchsvollen Tour, der Parkplatz am Schlegeis-Stausee auf 1.800 m Höhe erreicht wird.

 

Länge: ca. 118 km

Spieldauer: 269 Minuten

TeleAnimation FitViewer DVD – Über die Zillertaler Höhenstrasse nach Hintertux und weiter auf die Schlegeis Alpenstraße
Zur Verwendung auf dem PC, in Verbindung mit der FitViewer-Software
Abspielen der Filmdatei über den Windows-Media-Player oder Standalone-Player möglich