Rip Your Grip Range, VF-Handstandblocks mit rutschfester Gummi-Unterseite für Yoga, Gymnastik und Training

Für bessere Handstände. Die meisten Menschen müssen kämpfen, um einen Handstand zu erlernen, weil sie einfach immer wieder aufspringen. Die Handstandblöcke ermöglichen es Ihnen, stärkere Finger, Handgelenke, Unterarme und Schultern zu entwickeln, um ein dynamisches Gleichgewicht herzustellen. Tiefe: 50 mm, Breite: 95 mm, Länge: 110 mm.
Reduziert Schmerzen am Handgelenk. Handgelenkschmerzen entstehen, wenn Hände und Unterarme nicht stark genug sind. Die Blöcke reduzieren kurzfristig die Schmerzen, heilen Ihre Gelenke und schaffen stärkere Muskeln, damit die Gelenke nicht blockiert und verletzt werden.
Hop-Up-/Press-Up-Booster. Die Handstandblöcke zwingen Sie zu „Überspringen“ und geben Ihnen eine größere Reichweite beim Aufbau von Kraft. Dieser übertriebene Hop baut Kraft und Muskelgedächtnis auf, damit Sie auch ohne Blöcke leichter einen Handstand machen können.

Kategorien: , ,

Beschreibung

Die nächste Stufe für Ihren Handstand – Handstand-Blöcke, indem Sie die Größe des Bereichs verringern, den Sie zum Ausbalancieren mit Ihren Händen verwenden, zwingen Sie sich, den Schwerpunkt Ihres Körpers genauer über Ihren Händen zu positionieren, was Ihre Handstandposition weiter verbessert und Ihre Handgelenke schützt. Jeder Block ist fachmännisch hergestellt aus feinstem Birkensperrholz. Sie können die Präzision in jedem Detail unserer Produkte erkennen. Jeder Block hat eine 3-mm-Schicht aus nicht haftendem Gummi, um ein Verrutschen der Blöcke zu verhindern. Handstand-Blöcke wurden von Hand-Balance-Künstlern in Zirkussen rund um den Globus als Hilfsmittel für ihre Aufführungen erfunden. Sie werden als eindrucksvolle Demonstration ihrer überlegenen Kontrolle beim Ausführen von Handständen verwendet, z. B. um Türme aus diesen Holzblöcken in Handstand-Position zu bauen. Abgesehen davon, dass die Blöcke ein Teil ihrer Vorführung sind, sind sie auch ein sehr effektives Trainingsgerät für den Aufbau der notwendigen neuromuskulären Koordination und Stärke für einarmige Handstände. Das Ausbalancieren auf zwei Handstandblöcken ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die allgemeine Handstandkoordination zu verbessern.
Für bessere Handstände. Die meisten Menschen müssen kämpfen, um einen Handstand zu erlernen, weil sie einfach immer wieder aufspringen. Die Handstandblöcke ermöglichen es Ihnen, stärkere Finger, Handgelenke, Unterarme und Schultern zu entwickeln, um ein dynamisches Gleichgewicht herzustellen. Tiefe: 50 mm, Breite: 95 mm, Länge: 110 mm.
Reduziert Schmerzen am Handgelenk. Handgelenkschmerzen entstehen, wenn Hände und Unterarme nicht stark genug sind. Die Blöcke reduzieren kurzfristig die Schmerzen, heilen Ihre Gelenke und schaffen stärkere Muskeln, damit die Gelenke nicht blockiert und verletzt werden.
Hop-Up-/Press-Up-Booster. Die Handstandblöcke zwingen Sie zu „Überspringen“ und geben Ihnen eine größere Reichweite beim Aufbau von Kraft. Dieser übertriebene Hop baut Kraft und Muskelgedächtnis auf, damit Sie auch ohne Blöcke leichter einen Handstand machen können.
Es macht Spaß und es gibt unendliche Variationen. Sie können klassische Handstände, Lotussitz, geteilte Handstände, Handstand-Rollen und vieles mehr.machen. Wenn Sie Handstand-Blöcke hinzufügen, verdoppelt sich Ihr Posenpotenzial umgehend.
Materialien: Die meisten billigen Handstand-Blöcke aus Holz werden aus Weichholz hergestellt, die billig und einfach zu formen sind. Die Tatsache, dass sie leicht zu formen sind, macht sie auch biegsamer und zerbrechlicher. Unsere Blöcke werden aus Birkensperrholz hergestellt. Dies ist ein Hartholz und besonders stark, da es wie Kevlar oder ein Kettenhemd geschichtet ist, wodurch das Risiko eines Bruchs entlang der Maserung, wie es bei Holz natürlich der Fall ist, ausgeschlossen ist.