Chaga-Pilz – Wildsammlung aus Sibirien – natur Brocken (50 g) In Deutschland auf Schadstoffe geprüft

15,50 (as of 26. Mai 2018, 0:47)

HISTORISCHER HINTERGRUND Seit dem 15. Jhd. wird Chaga von den Einwohnern Sibiriens als Allheilmittel eingesetzt. Im Fernen Osten und einigen Gebieten Russlands werden aus dem Birken Pilz Tee-Aufgüsse hergestellt und anstelle des üblichen schwarzen oder grünen Tees getrunken.
HOHER WIRKSTOFFGEHALT Einzigartige Palette an gesundheitsdienlichen Phyto-Nährstoffen und immunaktivierenden Verbindungen des Chaga-Pilzes verblüffen auch westliche Forscher. Die Forschung geht davon aus, dass mindestens 1,5 Millionen unterschiedliche Wirkstoffe in Pilzen schlummern – größtenteils noch unerkannt. Wildwachsender Chaga steht für das kräftigste bekannte Antioxidans, das man je in der Natur fand.
WICHTIGE MIKRONÄHRSTOFFE Wild geerntete Chagapilze aus der Taiga enthalten über 215 Nährstoffe, davon etwa 40 mal mehr Superoxid-Dismutase (SOD) als es das Coenzym Q10 bietet, das ja Superoxid-Anionen zu Wasserstoffperoxid umwandelt. Dieser Vitalpilz auch Mangan, Eisen, Zink, Germanium, Kupfer, Spurenelemente und Komplexe an Huminsäuren.

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Seit Urzeiten haben Vitalpilze in der traditionellen chinesischen und russischen Medizin ihren angestammten Platz. Zunehmend finden diese sesshaften Waldwesen aus der Natur-Apotheke Eingang in die europäische Naturheilkunde – flankiert von neuen wissenschaftlichen Studien, die ihre heilsame Wirkung bestätigen. Bislang weiß man, dass aktive Wirkstoffe des Schiefen Schillerporlings verschiedene Triterpene sind; das sind Hauptbestandteile ätherischer Öle. Des weiteren Tannine, die gut mit Eiweißen reagieren und Alkaloide, also organische Säuren wie Hydroxybenzoesäure oder Vanillinsäure, die auch in Heidelbeeren oder blauen Weintrauben vorkommen. Bis heute konnte die Forschung nicht eindeutig klären, welche Wirkstoffe genau das Immunsystem stabilisieren. Sind es etwa Pterin oder Betulin, die zytostatische Eigenschaften haben? Allein das Zusammenspiel zwischen Polysacchariden, Betulinsäure und dem Spurenelement Germanium bilden einen einzigartigen, wirksamen Gesundheits-Cocktail gegen viele degenerative Einflüsse auf den Körper und beugt effektiv dem vorzeitigen Altern vor. Das Besondere des Heilpilzes Chaga: seine tiefgreifende Regulierung der Körperfunktionen und die Moderation des Immunsystems, also das Zurücksetzen in seinen natürlichen Zustand. Wild geerntete Chagapilze aus der Taiga enthalten über 215 Nährstoffe, davon etwa 40 mal mehr Superoxid-Dismutase (SOD) als es das Coenzym Q10 bietet.
HISTORISCHER HINTERGRUND Seit dem 15. Jhd. wird Chaga von den Einwohnern Sibiriens als Allheilmittel eingesetzt. Im Fernen Osten und einigen Gebieten Russlands werden aus dem Birken Pilz Tee-Aufgüsse hergestellt und anstelle des üblichen schwarzen oder grünen Tees getrunken.
HOHER WIRKSTOFFGEHALT Einzigartige Palette an gesundheitsdienlichen Phyto-Nährstoffen und immunaktivierenden Verbindungen des Chaga-Pilzes verblüffen auch westliche Forscher. Die Forschung geht davon aus, dass mindestens 1,5 Millionen unterschiedliche Wirkstoffe in Pilzen schlummern – größtenteils noch unerkannt. Wildwachsender Chaga steht für das kräftigste bekannte Antioxidans, das man je in der Natur fand.
WICHTIGE MIKRONÄHRSTOFFE Wild geerntete Chagapilze aus der Taiga enthalten über 215 Nährstoffe, davon etwa 40 mal mehr Superoxid-Dismutase (SOD) als es das Coenzym Q10 bietet, das ja Superoxid-Anionen zu Wasserstoffperoxid umwandelt. Dieser Vitalpilz auch Mangan, Eisen, Zink, Germanium, Kupfer, Spurenelemente und Komplexe an Huminsäuren.
NATÜRLICH-REIN-LABORGEPRÜFT Unsere Chaga-Pilz-Brocken / Granulat und Extrakt stammen aus natürlicher Wildsamlung Sibiriens. Diese sind Naturbelassen und von höchster Qualität. Unsere Chaga-Brocken / Granulat und Extrakt sind in einem unabhängigem Labor in Deutschland auf Schadsoffe kontoliert.
EINFACHE HANDHABUNG BEI HÖCHSTER EFFIZIENZ Sie können Chaga als Heissaufguss oder Kaltgetränk geniessen. Detaillierte Zubereitungs-Empfehlung liegt bei. Sollten Sie jedoch nicht viel Zeit zu Herstellung von Tee-Aufgüßen haben, greifen Sie zu unserem hochwertigen gefriergetrockneten Chaga-Extrakt. Unser Extrakt kann man nicht mit sonnst handelsüblichen Extrakten vergleichen. Die Konzentration, das Herstellungsverfahren und die Reinheit sind einmalig auf dem europäischen Markt.